Welche gute Grafikkarte mit HDMI

  • Hallo zusammen, als Neuling gleich eine Frage an die kluge Gemeinschaft hier. Ich plane den Neukauf eines leistungsfähigen PC´s im 1000 Euro-Bereich. Dank der Beiträge in diesem Forum kann man sich ja sehr gut orientieren.
    Eine für mich wichtige Frage bleibt leider offen, die Suma kann mir auch nicht helfen.
    Ich suche eine leistungsfähigen Grafikkarte mit HDMI-Anschluss. Auf meinem PC werde ich vorrangig Videos und Fotos bearbeite. Klar, office und internet sowieso. Bin aber kein Hochleistungsspielezocker.
    Die auch hier mit gutem Preis-Leistungs-Profil empfohlenen 8800 GTX-Karten besitzen alle keinen HDMI-Anschluss.
    Ist es denn wirklich ratsam auf die neuen, aber doch sehr teuren 9800´er Karten ab 400 Euro auszuweichen?
    Wer kann helfen und empfielt mir eine Garafikkarte wie gewünscht? Mein Monitor: HPw2207h, gerade frisch eingetroffen! Freue mich über jeden Tipp. Danke!
    Wamde

  • Mahlzeit und willkommen im Forum.


    Zu deiner Frage:
    Grafikkarten mit direktem HDMI Anschluss sind dünn gesät, allerdings
    unterstützen viele aktuelle Grafikkarten den HDCP Standard. Mittels eines
    DVI zu HDMI Adpaters kannst du dann ein entsprechendes Gerät (z.B. Fernseher, Monitor mit HDMI etc...) an der Grafikkarte anschließen.
    Verschlüsselung usw. funktioniert problemlos. Habe ich selbst mit meinem Monitor (Benq FP222Wh) schon ausprobiert. (Hat auch einen HDMI Anschluss)


    Gruss

    SOLD:
    *C2D E6400 @ 2,13GHz *4GB Buffalo DDR2-800 *Intel DP35DP MoBo
    *2 x 160 ! GB WD Raptor *XFX 8800GTX XXX*
    *Benq FP222WH 22" Display* *Win7 Home Premium x64 *Centos EL 5.4*

    Einmal editiert, zuletzt von lazyfruit ()

  • ja sofern Asus den entsprechenden Adapter beilegt, wovon auszugehen ist.


    Paranojä, :)

    Meine Systemkonfig
    Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
    HWM-Kaufberatung

  • Naja.... sicher wäre ich mir nicht ob der Adapter dabei ist. Meine XFX 8800 GTX XXX kann auch HDCP und es waren auch etliche Kabel & Adapter dabei. Aber den DVI zu HDMI Adapter den gab´s nicht....


    Ansonsten:
    Klick!


    oder:


    Klick!

    SOLD:
    *C2D E6400 @ 2,13GHz *4GB Buffalo DDR2-800 *Intel DP35DP MoBo
    *2 x 160 ! GB WD Raptor *XFX 8800GTX XXX*
    *Benq FP222WH 22" Display* *Win7 Home Premium x64 *Centos EL 5.4*

    Einmal editiert, zuletzt von lazyfruit ()

  • die leitungen haben aber beide keinen SPDIF adapter dran oder? Somit wäre der Ton (der ja per HDMI übertragen wird) nicht am Fernseher und müsste seperat übertragen werden. Denn ausser ein paar ATI Karten die direkt HDMI haben muss ja per adapter der digitale sond von der Soundkarte mit übertragen werden.

  • ...oder besser die hier aus der Kaufberatung, 1000 € PC:



    Zotac GeForce 9800 GTX AMP! Edition - 512 MB


    Besitzt laut Zotac.com eine HDMI-Anschluss und Preis ist auch okay. Eignet sich die aber für Video- und Bildbearbeitung, bei mehr der Schwerpunkt.


    Ehrlich bin überfragt! Vielleicht weiss jemand Rat?!


    Danke!