Vista Ordner Freigabe

  • Hallo Leute,


    habe ein Problem mit meinen zwei Rechnern. Beide haben Windows Vista. Ich habe auf beiden nun einen Ornder erstellt und wollte diese freigeben, damit ich Dateien hin und her verschieben kann. Dazu habe ich die Ornder freigegeben und bei Zugriffsberchtigung bei "Jeder" alle Rechte verteilt. Habe auch im Freigabecenter alls eingestellt (Dateifreigabe an usw.). Habe es auch schon mit öffentlichem und privaten Netzwerk funktioniert aber es kommt immer die Meldung, dass der Zugriff verweigert wurde. (Also es kommt keine Name/Passwort Abfrage, weil deaktiviert sondern eben Zugriff verweigert da ich keine Berechtigung besitze).


    Zudem sind unter den Ornder nicht zwei Köpfe (für freigegeben Ordner) sondern zwei weiße Fragezeichen. Wenn ich mir im Freigabecenter alle freigegeben Ornder anzeigen lassen erscheinen die auch, aber ich aber von dem anderen Rechner kein Zugriff (andersrum das gleiche). Was mache ich falsch?


    Gruß

    Prozessor: Core i5-2500K @ 4,4 Ghz | Mainboard: MSI P67A-G45 | Grafikkarte: Zotac GTX 480 AMP! | Arbeitsspeicher: Corsair XMS3 DIMM Kit 8GB | Bildschirm: TFT 22' LG Flatron L227WTP

  • 1. Computernamen vergeben und beide in die selbe Arbeitsgruppe


    2. Im Netzwerk- und Freigabecenter den Verbindungstyp auf Privat


    3. Beiden Rechnern eine IP im Netzwerk zuweisen zb. 192.168.0.1 und 192.168.0.2


    4. Im Netzwerk- und Freigabecenter unter Freigabe und Erkennung:


    Netzwerkerkennung: AN
    Freigabe von Dateien: AN
    Freigabe des öffentlichen Ordners: AN
    Freigabe von Druckern: AUS (wenn nicht vorhanden)
    Kennwortschutz: AUS
    Freigaben von Mediendaten: AUS


    5. Ordner erstellen der freigegeben werden soll


    6. Rechtsklick => "Freigabe..."


    7. Anwählen von "Jeder (Alle Benutzer in dieser Liste)" und "Freigabe"


    8. Rechtsklick auf den Ordner der Freigegeben werden soll und auf "Eigenschaften"


    9. Im Reiter "Freigabe" einen Haken bei "Ja, diesen Ordner freigeben"


    10. klicken auf "Berechtigungen"


    11. Account anlegen mit dem gleichen benutzern wie an dem anderen Windows Rechner (wir kennen das ja von XP). Dieser muss bei Berechtigungen eingefügt werden.


    12. Bei "Datei- und Druckerfreigabe im Netzwerk" und unter "Alle Freigegebene Netzwerkordner auf diesem Computer anzeigen" sollte nun der Ordner erscheinen.


    13. vom anderen rechner kann nun über "\192.168.10.110\ORDNERNAME" zugegriffen werden.




    PS: Vielleicht hilft dir auch die alte Freigabeoberfläche. Um diese ein zu schalten: Ordneroptionen/Ansicht -> "Freigabe-Assistent verwenden (empfohlen)" deaktivieren.

  • Ich probiere es gleich mal aus. Danke!

    Prozessor: Core i5-2500K @ 4,4 Ghz | Mainboard: MSI P67A-G45 | Grafikkarte: Zotac GTX 480 AMP! | Arbeitsspeicher: Corsair XMS3 DIMM Kit 8GB | Bildschirm: TFT 22' LG Flatron L227WTP

  • Hat geklappt. Danke!


    Eine Off Topic Frage? Kann man PartyPoker mit der selben Internet Leitung aber zwei verschiedenen PCs an EINEM Tisch spielen? PartyPoker meint da müsste man etwas am Router verstellen. Was denn? Und widerrum andere sagen das würde nicht gehen.

    Prozessor: Core i5-2500K @ 4,4 Ghz | Mainboard: MSI P67A-G45 | Grafikkarte: Zotac GTX 480 AMP! | Arbeitsspeicher: Corsair XMS3 DIMM Kit 8GB | Bildschirm: TFT 22' LG Flatron L227WTP