Arctic mit neuem Kühler für HD 4800: Accelero Twin Turbo

  • Der Twin Turbo scheint mir interessant zu sein. Wieso Arctic Cooling allerdings angibt, dass man ihn auch auf der HD 4870 verwenden kann ist mir ein Rätsel. Mann hat ja den Kühler nur bis 120W spezifiziert, die HD 4870 soll aber unter Last bis zu 157W verbrutzeln. Das widerspricht sich natürlich. Deshalb bin ich schon auf Praxistests gespannt.

  • Die Idee ist auch wieder nur halb durchdacht. Wenn schon 2 Slot Kühler dann doch bitte gleich 2 Slotblech und was spricht dagegen dann gleich raus mit der Wärme aus dem Gehäuse ?

  • Nun wenn ich das da richtig verstehe, dann wird ja schon was von den 157 Watt zur berechnungen verbraucht oder? ;)
    Da wird ja sicherlich schon was wegfallen....
    Oder erzeugt jedes einzelne Watt hier ein Watt wärme? :)

    Rechtschreibfehler dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung. Für eventuelle Missverstäntnisse wird nicht gehaftet.

  • naja im Grunde kann man sagen das je mehr Watt ein Gerät aufnimmt desto heisser wird es. Was ausser bei einem Heizgerät nicht erwünscht ist und somit abgeführt werden muss. Hat ein Gerät also eine geringere Leistungsaufnahme ist der Betrieb günstiger und generell (bei gleicher Kühlmethode) auch Kühler :)

  • Zitat

    Original von T0m4T3
    Nun wenn ich das da richtig verstehe, dann wird ja schon was von den 157 Watt zur berechnungen verbraucht oder? ;)
    Da wird ja sicherlich schon was wegfallen....
    Oder erzeugt jedes einzelne Watt hier ein Watt wärme? :)


    Berechnungen allein verbrauchen in dem Sinne keinen Strom. Da Strom allerdings durch Widerstände immer joulesche Wärme entstehen lässt, lassen sich elektrische Schaltkreise nur so betreiben. Daher ist es besonders wünschenswert mit weniger Spannung auszukommen, weil die Verlustleistung quadratisch zur Spannung steigt (bei konstanter Spannung). Also bekommt man tatsächlich entweder Wärme oder Licht, wobei letzteres auch wieder Wärmestrahlung im Infrarotbereich wäre.

    Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill


    "You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
    - The late Cliff Burton


    software is like sex, it's better when its free

  • Also ist die Leistung, auf den Verbrauch bezogen, gleich der Leißtung, die als Wärme abgestrahlt wird?

    Rechtschreibfehler dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung. Für eventuelle Missverstäntnisse wird nicht gehaftet.

  • Man muss dabei zwar zwischen abstrahlen von elektromagnetischen Wellen und Wärmefluss unterscheiden, aber ja! das ist bis auf kleine (zu vernachlässigende) Ausnahmen in einem Computer so der Fall.

    Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill


    "You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
    - The late Cliff Burton


    software is like sex, it's better when its free

  • Zitat

    Original von T0m4T3
    Also ist die Leistung, auf den Verbrauch bezogen, gleich der Leißtung, die als Wärme abgestrahlt wird?


    Da in einem Computer keinerlei wirkliche Arbeit passiert und somit die Leistung nicht auf die Strasse oder auf Generatoren gebracht werden kann ist es genau so wie du sagst :) Ausser vielleicht bei der neuen Kühlmethode von MSI aber das ist ja noch Zukunftsmusik.