Booten nur mit F10

  • Hi,


    ein Freund hat folgendes Problem. Er hat sich einen neuen Benutzeraccount auf Windows XP eingerichtet. Natürlich mit Administrationsrechten der Name "Kobold". Nur: Sobald er den Rechner anmacht, ist er in einer Endloschleife. Wenn er dann mehrmals F10 drückt, dann bootet er - geht aber erst auf den Namen "Administator" und springt erst dann auf "Kobold" wo er dann ein Passwort eingeben muss und sich dann anmelden kann.


    Wie kann man das umgehen? Als Benutzerkonten ist nur "Kobold" und der Gast Zugang zu sehen, der nicht aktiviert ist.


    Sein PC ist an einem Netzwerk angeschlossen. Bitte hilft mir!


    Gruß,
    Fortuna

    Prozessor: Core i5-2500K @ 4,4 Ghz | Mainboard: MSI P67A-G45 | Grafikkarte: Zotac GTX 480 AMP! | Arbeitsspeicher: Corsair XMS3 DIMM Kit 8GB | Bildschirm: TFT 22' LG Flatron L227WTP

  • Vor dem neuen Benutzerkonto gab es die Probleme also nicht? Was verstehst Du unter der Endlosschleife bzw. an welcher Stelle tritt Sie auf (was ist auf dem Bildschirm zu sehen)?

    Mein System:

    Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550, Intel Core i7-8550U, 16 GB DDR4-2666, Samsung SSD 970 PRO (512 GB), Windows 10 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, Sharkoon PureWriter TKL, Roccat Kone AIMO