Corsair Neutron Series SSD 240 GB bei uns im Test

  • Also den Award verstehe ich nicht. 75 Cent pro GB ist nichts besonderes. Sogar die Samsung 830 liegt da drunter und die gehört zu den schnellsten Laufwerken. Die Crucial kann 75 Cent/GB auch unterbieten.
    Bitte den P/L-Award aus dem Test entfernen.


    Auch dieser Abschnitt ist komisch:


    "Die Leistungsaufnahme betrug etwa 1,2 Watt im lastfreien Betrieb bzw. 5,1 Watt bei Belastung. Im Vergleich mit einer m4 von Crucial (256 GB / 3,9 Watt) oder einer OCZ Vertex 3 (240 GB / 3,9 Watt) ist der Verbrauch bei Volllast jedoch etwa ein Watt höher. In Anbetracht des sehr geringen Gewichts von gerade einmal 52 Gramm, eignet sich das Laufwerk speziell für den Einsatz in mobilen Endgeräten."


    Entscheident für ein mobiles Gerät ist ja wohl vor allem der Verbrauch. Der fällt im Vergleich zur Crucial z.B höher aus, also eher ein Contraargument gegen den mobilen Einsatz. Ob das Ding nun 52 Gramm oder 74 Gramm wiegt, merkt doch kein Mensch.

  • Also den Award verstehe ich nicht. 75 Cent pro GB ist nichts besonderes. Sogar die Samsung 830 liegt da drunter und die gehört zu den schnellsten Laufwerken. Die Crucial kann 75 Cent/GB auch unterbieten.
    Bitte den P/L-Award aus dem Test entfernen.


    Auch dieser Abschnitt ist komisch:


    "Die Leistungsaufnahme betrug etwa 1,2 Watt im lastfreien Betrieb bzw. 5,1 Watt bei Belastung. Im Vergleich mit einer m4 von Crucial (256 GB / 3,9 Watt) oder einer OCZ Vertex 3 (240 GB / 3,9 Watt) ist der Verbrauch bei Volllast jedoch etwa ein Watt höher. In Anbetracht des sehr geringen Gewichts von gerade einmal 52 Gramm, eignet sich das Laufwerk speziell für den Einsatz in mobilen Endgeräten."


    Entscheident für ein mobiles Gerät ist ja wohl vor allem der Verbrauch. Der fällt im Vergleich zur Crucial z.B höher aus, also eher ein Contraargument gegen den mobilen Einsatz. Ob das Ding nun 52 Gramm oder 74 Gramm wiegt, merkt doch kein Mensch.

  • Den Award kann man durchaus vertreten, da die Preis/Leistung einfach gut ist - natürlich nicht nur bei diesem Laufwerk, sondern auch bei einigen weiteren am Markt.


    Der Abschnitt mit dem mobilen Einsatz wurde ergänzt, da gebe ich dir teilweise Recht. Letztlich können beide Faktoren entscheidend sein, sowohl Gewicht als auch Leistungsaufnahme. Und ob man die 22 Gramm als ausschlaggebend sieht, hängt jeweils vom Einsatzgebiet ab.

    Mein System:

    Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550, Intel Core i7-8550U, 16 GB DDR4-2666, Samsung SSD 970 PRO (512 GB), Windows 10 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, Sharkoon PureWriter TKL, Roccat Kone AIMO

  • Den Award kann man durchaus vertreten, da die Preis/Leistung einfach gut ist - natürlich nicht nur bei diesem Laufwerk, sondern auch bei einigen weiteren am Markt.


    Der Abschnitt mit dem mobilen Einsatz wurde ergänzt, da gebe ich dir teilweise Recht. Letztlich können beide Faktoren entscheidend sein, sowohl Gewicht als auch Leistungsaufnahme. Und ob man die 22 Gramm als ausschlaggebend sieht, hängt jeweils vom Einsatzgebiet ab.

    Mein System:

    Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550, Intel Core i7-8550U, 16 GB DDR4-2666, Samsung SSD 970 PRO (512 GB), Windows 10 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, Sharkoon PureWriter TKL, Roccat Kone AIMO