NEWS / Corsair Neutron Series SSD 240 GB bei uns im Test
05.10.2012 14:30 Uhr    0 Kommentare

Das Unternehmen Corsair präsentiert mit der Neutron-Familie eine neue Serie Solid State Drives. Größte Neuerung ist dabei der verwendete Speicher-Controller, der ausnahmsweise nicht aus dem Hause SandForce, Marvell oder den vielen weiteren Branchengrößen stammt. Stattdessen setzt man auf einen Chip (LM87800) aus der Entwicklung von Link_A_Media Devices, kurz LAMD. Corsair bietet die Neutron-Laufwerke entsprechend als Standard-Version sowie als schnellere GTX-Version an. Der wesentliche Unterschied besteht dabei in den verwendeten Speicherchips, denn während die Standard-Version auf synchronen Flash baut, setzt die GTX Toggle-NANDs ein, um höhere Performance zu erreichen. Wir haben uns das Standard-Modell der Corsair Neutron mit 240 GB Speichervolumen und aktueller Firmware im Test genauer angesehen und mit den aktuellen SSDs von Intel, OCZ und Co. verglichen. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen des Artikels!

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.