DOWNLOADS / 3DMark Vantage
Entwickler: Futuremark, Version: 1.1.0, Release: 15.03.2011

Bereits über zwei Jahre liegt der Launch der letzten Generation der bekannten 3DMark-Benchmark-Serie von Futuremark zurück. Nachdem man mit PCMark Vantage Ende des letzten Jahres den ersten Benchmark ausschließlich für Windows Vista vorgestellt hat, verfolgt man mit 3DMark Vantage nun den gleichen Weg. Im Gegenzug setzt die neuste Version auf den kompletten Funktionsumfang von DirectX 10, mit atemberaubenden und fotorealistischen Szenen zur Messung der Systemperformance. Mit dabei ist zudem die Unterstützung von PhysX by AGEIA, der Physikbeschleuniger-Engine. Die 3DMark-Benchmarks der finnischen Firma Futuremark gelten inzwischen als die Referenz, wenn es um die Beurteilung der Leistungsfähigkeit neuer Hardware und vor allem neuer Grafikkarten geht. Die aktuelle Version empfiehlt sich insbesondere für brandneue Systeme aus den Segmenten Oberklasse bis High-End, da Futuremark sehr am Detailgrad geschraubt hat und die Hardware somit an ihr Limit gehen muss. Neu ist beispielsweise das Durchführen vier verschiedener Presets für die Leistungsbeurteilung, verglichen mit nur einem Default-Setting in den bisherigen Generationen. Alle weiteren Details und Informationen finden Sie in unserem Test zu 3DMark Vantage.

Änderungen in Version 1.1.0:

  • Trial Edition discontinued
  • Basic Edition now free, was previously $6.95
  • Added display scaling to all presets: benchmark now scales the output to best fit the display
  • GPU physics acceleration is now disabled by default during the CPU tests
  • Systeminfo component updated to version 4.0

Informationen

Entwickler Futuremark
Sprache Englisch Englisch
Version 1.1.0 (15.03.2011)
Dateigröße 348,74 MB
Betriebssysteme
  • Windows Vista
  • Windows 7
  • Windows 8
  • Windows 10
Downloads 157.389
Downloadzeit
  • VDSL (50 MBit): 58 Sek
  • DSL 16000 (16 MBit): 2 Min 59 Sek
  • DSL 6000 (6 MBit): 7 Min 57 Sek
  • DSL 2000 (2 MBit): 23 Min 49 Sek
  • DSL 1000 (1 MBit): 47 Min 37 Sek

Server / Mirrors

Bitte wählen Sie einen der unten folgenden Server für Ihren Download aus. Hinweis: Der Download über den Hardware-Mag Server ist ausschließlich registrierten Benutzern unserer Community vorbehalten!




 #AMD   #Apple   #Apps   #Benchmark   #Bluetooth   #DDR4   #Gamer   #Gaming   #Gehäuse   #Gigabyte   #Grafikkarte   #Headset   #Intel   #NVMe   #Prozessor   #Ryzen   #Smartphone   #Software   #SSD 

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.

PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.