NEWS / Iomega kürzt Preise zahlreicher Storage-Produkte
11.04.2006 13:00 Uhr    0 Kommentare

Das Unternehmen Iomega gab heute bekannt, dass man ab sofort mobilen Speicher für unterschiedlichste Ansprüche in unterschiedlichen Formfaktoren zu günstigeren Konditionen anbieten wird. Davon betroffen sind beispielsweise die Geräte der Silver Serie der Desktop Hard Drives im klassischen 3,5 Zoll Format, Modelle der Portable Hard Drives (2,5 Zoll), sowie die Iomega Micro Mini USB-Sticks.

Die neuen Preise im Überblick:

  • Desktop Hard Drive, 300 GB, USB 2.0, Silver Series für 179 statt 189 Euro
  • Desktop Hard Drive, 250 GB, USB 2.0, Silver Series für 149 statt 159 Euro
  • Portable Hard Drive, 60 GB, USB 2.0, Silver Series für 129 statt 149 Euro
  • Portable Hard Drive, 80 GB, USB 2.0, Silver Series für 149 statt 169 Euro
  • Portable Hard Drive, 100 GB, USB 2.0, Silver Series für 199 statt 229 Euro
  • Portable Hard Drive, 120 GB, USB 2.0, Silver Series für 229 statt 279 Euro
  • Micro Mini USB-Stick, 512 MB, USB 2.0 für 54,90 statt 79 Euro
  • Micro Mini USB-Stick, 1 GB, USB 2.0 für 89 statt 119 Euro

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

#USB 

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.