NEWS / LiteOn und BenQ schließen strategisches Bündnis
24.04.2006 17:00 Uhr    0 Kommentare

Zwei der führenden taiwanesischen Hersteller optischer Laufwerke, LiteOn und BenQ, haben einen strategischen Zusammenschluss beschlossen. LiteOn wird der neue Outsourcing Partner im Bereich der optischen Speicherlösungen für BenQ, wie bereits für Sony und NEC. BenQ will seine Marken weiter ausbauen und eine gewinnbringende Partnerschaft mit LiteOn aufbauen.

Raymond Soong, Chairman von LiteOn, sagt dazu: "Durch diese neue strategische Partnerschaft wird Lite-On weiter seine Wettbewerbsfähigkeit im ODM-Markt erhöhen und die Position als weltweiter ODD Hersteller ausbauen. Lite-On IT erwartet von der Partnerschaft mit BenQ eine Steigerung der Produktionsleistung, mehr Massenproduktionsvorteile und größere Marktanteile."

LiteOn wird BenQs Herstellerverpflichtungen bei ODD Produkten übernehmen, einschließlich BenQs ODM-Kunden Portfolio und die Rechte an BenQ-Technologien, die aus Patenten und Lizenzen bestehen. BenQ wird 1,2 Milliarden NT$ in bar (umgerechnet ca. 30,7 Millionen Euro) und einen 13-prozentigen Anteil der LiteOn Aktien erhalten. Zudem bekommt BenQ zwei Sitze im Vorstand von LiteOn.

LiteOn wird sich auf den R&D- und ODM Markt konzentrieren, während BenQ seine eigene Marke ausbaut. Dieser erste Schritt der Zusammenarbeit zwischen den zwei weltweit bekannten taiwanesischen IT-Unternehmen sollte in der Zukunft zu weiterem Erfolg verhelfen, so die beiden Unternehmen in der heutigen Pressemitteilung.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.