NEWS / Weitere Transcend T.sonic 610 Modelle mit neuen Features
07.04.2006 14:00 Uhr    0 Kommentare

Das Unternehmen Transcend gab am gestrigen Donnerstag offiziell bekannt, dass man den vor genau einem Jahr vorgestellten T.sonic 610 MP3-Spieler in seiner Produktvielfalt erweitert hat. Ab sofort ist der Player auch in den Farben Champagner (512 MB), Anthrazit (1 GB) und Weiß (2 GB) erhältlich.

Der T.sonic 610 war einer der ersten MP3-Spieler mit einer OLED Anzeige auf dem Markt. Die Funktionalität des Gerätes wurde durch erweiterte Abspielmodi und die Karaoke Funktion erweitert. Dabei kann der Benutzer den Text der einzelnen Lieder aus dem Display des Gerätes ablesen und somit mitsingen. Das neue Gerät unterstützt alle gängigen Musikformate wie MP3, WMA und WAV-Format. Das Multifunktionsgerät kombiniert neben einem MP3-Player, ein digitales Diktiergerät sowie ein UKW Radio. Im eingebauten UKW Radio lassen sich 20 UKW Sender abspeichern, wobei der T.sonic 610 direkt vom Radio aufnehmen kann.

Der T.sonic 610 ist mit 512 MB, 1 GB und 2 GB Speicherkapazität erhältlich und in Deutschland ab sofort verfügbar. Der empfohlene Endkundenverkaufspreis beträgt 74,50 (512 MB), 84,40 (1 GB) sowie 118,00 Euro für die 2 GB Version.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.