NEWS / Neue Cherry-Desktop-Sets: STINGRAY und BARRACUDA
04.08.2006 14:00 Uhr    0 Kommentare

Hersteller Cherry bringt mit STINGRAY Wireless MultiMedia und BARRACUDA Wireless MultiMedia zwei neue Desktop-Sets auf den Markt, sodass Notebook-Nutzer auch zu Hause nicht mehr auf das gewohnte Schreibgefühl verzichten müssen, so das Unternehmen in seiner gestrigen Pressemitteilung.

Das STINGRAY Wireless MultiMedia Set verfügt über 10 frei programmierbare HotKeys und die mitgelieferte KeyM@n-Software für individuelle Tastenbelegung, welche auch unter Linux problemlos funktioniert. Das BARRACUDA Wireless MultiMedia Desktop hingegen fackelt nicht lange und startet dank Plug & Play auch ohne vorherige Software-Installation sofort durch (nur unter Windows). Die 5-Tasten-Maus im symmetrischen Design, welche beiden Sets beiliegt, macht durch einen optischen Sensor mit 800 dpi Auflösung präzises Arbeiten auf unterschiedlichsten Oberflächen möglich. Die Maus des STINGRAY Desktop nimmt sich sogar noch mehr Freiheiten heraus, denn die 4-Wege-Scroll-Funktion erlaubt müheloses Navigieren, horizontal wie vertikal. Der Anschluss der beiden neuen Cherry-Sets erfolgt jeweils über den USB-Port.

Das STINGRAY Wireless MultiMedia Desktop ist ab Anfang Oktober 2006 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 59,99 Euro verfügbar. Ebenfalls ab Anfang Oktober 2006 wird das BARRACUDA Wireless MultiMedia Desktop für 49,99 Euro im Fachhandel angeboten.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.