NEWS / Sonic ernennt Roxio für die Brennsoftware von Blu-Ray-Disks
19.08.2006 20:00 Uhr    0 Kommentare

Sonic Solutions gab heute bekannt, dass Sony die Roxio Digital Media-Software für Blu-Ray-Disks als Brennsoftware für die neuen VAIO-Computer - AR-Notebooks und RC-Desktops - ausgewählt hat. Mit Roxio BD können Benutzer bis zu 50 GByte Daten archivieren, einschließlich Double Layer BD-R und BD-RE. Mit der gleichen Qualität und Zuverlässigkeit, die Sonic zum Anbieter von Authoring- und Brenn-Tools gemacht hat, wird Roxios BD Software in den ersten mit Blu-Ray ausgestatteten VAIO PCs von Sony integriert. Die Software VAIO AR Digital Studio unterstützt 17-Zoll Widescreen-Bildschirme und soll die Leistungsfähigkeit und Performance eines Desktop-PCs erreichen.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.