NEWS / CeBIT 2007 - Günstige Tickets für Anreise mit der Bahn
04.12.2006 11:00 Uhr    0 Kommentare

Wie das Handelsblatt am heutigen Montag berichtet, verkauft Tchibo ab dem 8. Dezember eine Million Bahnfahrkarten zum Preis von je 29 Euro. Die Tickets gelten im Zeitraum vom 2. Januar bis zum 4. April täglich außer freitags für Fahrten innerhalb Deutschlands.
Genutzt werden können die Fahrkarten für beliebig weite Strecken in der 2. Klasse (ICE und InterCity inklusive). Zwei Tickets werden in einem Heft zum Gesamtpreis von 58 Euro verkauft. Reisende können eigene Kinder oder Enkel unter 18 Jahren sogar kostenlos mitnehmen. Auf dem Blanko-Ticket wird der Name, das Reisedatum und die gewünschte Strecke eingetragen. Das Tickelt gilt dann bis um 10 Uhr am Folgetag. Letzter möglicher Verkaufstag ist der 14. Dezember.

Für diejenigen, die wegen der teuren Anreise dieses Jahr nicht nach Hannover fahren konnten bzw. wollten, ist dies also eine lohnenden Alternative - günstiger als das Auto ist sie in jedem Fall.

Quelle: Handelsblatt, Autor: Andreas Venturini

#CeBIT 

ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.