NEWS / Hama kündigt Zubehörlösungen für Nintendo Wii an
07.12.2006 16:00 Uhr    0 Kommentare

Pünktlich zum Verkaufsstart der neuen Nintendo Wii am 8. Dezember, bringt Hama mehrere Zubehörlösungen auf den Markt, die die Konsole ergänzen sollen.

Component-HD-AV-Kabel verbinden die Wii mit HDTV-fähigen Geräten wie Beamer, LCD- oder Plasma-TVs und ermöglichen Spielspaß im XXL-Format. Für den Anschluss an ältere TV-Geräte bietet Hama Kabel mit Cinch- und S-VHS-Steckern. Passgenaue Schutzhüllen aus Silikon in verschiedenen Farben für die Wii-Remote und die Nunchuk-Erweiterung schützen die Ein-Hand-Controller vor Staub, Schmutz und Kratzern. Perfekt in Szene setzt die Wii die Light Station, die neben der senkrecht eingestellten Konsole auch noch jeweils zwei Gamepads oder Wii-Fernbedienungen aufnimmt und ein sanftes blaues Licht ausstrahlt.

2007 wird das Sortiment um Mini-Controller mit und ohne Kabel erweitert, die mit insgesamt achten Tasten alle Vorteile eines normalen Gamepads bieten.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.