NEWS / Sapphire bringt Radeon X1950 Pro 512 MB für AGP
01.12.2006 14:00 Uhr    0 Kommentare

Nachdem die Konkurrenz bereits vorgelegt hat, zieht nun auch Hersteller Sapphire nach und präsentiert eine Radeon X1950 Pro Grafikkarte für das AGP-Interface. Realisiert wird die Kombination durch die bekannte Rialto-Bridge, die schon bei vielen weiteren AGP-Modellen zum Einsatz kam.

Die X1950 Pro AGP von Sapphire setzt auf die bekannten Referenzwerte und bietet 36 Pixel-Shader, 8 Vertex-Shader, 580 MHz Chiptakt, 512 MB GDDR3-Speicher, 256 Bit Interface und 700 MHz Speichertakt. Seitens der Anschlüsse verfügt die Karte über einen TV-Ausgang (1024 x 768) und zwei Dual-Link DVI Ports (2560 x 1600). Die Platine wird mit dem Spiel "The Da Vinci Code" ausgeliefert und wechselt ab Mitte Dezember diesen Jahres für etwa 229 Euro den Besitzer. Ein ideales Weihnachtsgeschenk für alle AGP-Anhänger.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.