NEWS / TakeMS präsentiert winzigen USB-Stick: Slimline
11.12.2006 06:00 Uhr    0 Kommentare

Das Wechselspeichermedium takeMS Slimline mit den Maßen 16 x 47 x 3 mm ist kleiner als ein Kaugummi und wiegt gerade einmal 4 Gramm. Sein Schiebeverschluss schützt die Anschlusspins vor Beschädigung. Mit seiner Performance kann der USB-Zwerg bis zu 10 MB/Sec lesen und bis zu 7,0 MB/Sec schreiben. Der USB-Stick unterstützt USB 2.0 und ist abwärtskompatibel zu einer USB 1.1 Schnittstelle. Die Auto-run Funktion ist optional und selbstverständlich ist er bootfähig. Die zusätzlich integrierte Software Carry it Easy takeMS Edition ermöglicht den Besitzern ihre Internet Favoriten mit ihrem USB Slimline zu synchronisieren und sie wie ein Adressbuch mit sich zu tragen. Spurloses surfen im Internet Explorer und Firefox, sowie Desktop, Microsoft Outlook, Ordner und Eigene Dateien-Synchronisation ist möglich. Ein USB-Stick Passwortschutz mit Partitionierung und USB Drive Lost & Found sorgen für den sicheren Transport der gespeicherten Daten.

Erhältlich ist der SlimLine in Kapazitäten von 256 MByte bis 2 GByte.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.