NEWS / TakeMS präsentiert winzigen USB-Stick: Slimline
11.12.2006 06:00 Uhr    0 Kommentare

Das Wechselspeichermedium takeMS Slimline mit den Maßen 16 x 47 x 3 mm ist kleiner als ein Kaugummi und wiegt gerade einmal 4 Gramm. Sein Schiebeverschluss schützt die Anschlusspins vor Beschädigung. Mit seiner Performance kann der USB-Zwerg bis zu 10 MB/Sec lesen und bis zu 7,0 MB/Sec schreiben. Der USB-Stick unterstützt USB 2.0 und ist abwärtskompatibel zu einer USB 1.1 Schnittstelle. Die Auto-run Funktion ist optional und selbstverständlich ist er bootfähig. Die zusätzlich integrierte Software Carry it Easy takeMS Edition ermöglicht den Besitzern ihre Internet Favoriten mit ihrem USB Slimline zu synchronisieren und sie wie ein Adressbuch mit sich zu tragen. Spurloses surfen im Internet Explorer und Firefox, sowie Desktop, Microsoft Outlook, Ordner und Eigene Dateien-Synchronisation ist möglich. Ein USB-Stick Passwortschutz mit Partitionierung und USB Drive Lost & Found sorgen für den sicheren Transport der gespeicherten Daten.

Erhältlich ist der SlimLine in Kapazitäten von 256 MByte bis 2 GByte.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
Samsung SSD 990 PRO mit 2 TB im Test
Samsung SSD 990 PRO mit 2 TB im Test
Samsung SSD 990 PRO 2 TB

Auf der diesjährigen gamescom in Köln präsentierte Samsung seine neue SSD 990 PRO, die extreme sequentielle Performance bis zu 7.450 MB/s bietet. Wir haben uns im Praxistest das Modell mit 2 TB genau angesehen.

KFA2 GeForce RTX 4080 SG 16 GB im Test
KFA2 GeForce RTX 4080 SG 16 GB im Test
KFA2 RTX 4080 SG 16 GB

Nach dem Ada Lovelace Startschuss in Form der RTX 4090, baut Nvidia sein Portfolio an RTX-40-GPUs weiter aus. Wir haben pünktlich zum heutigen Launch die KFA2 GeForce RTX 4080 SG (1-Click OC) mit 16 GB VRAM im Test.

11 x UHS-II U3 SD-Karten im Vergleichstest
11 x UHS-II U3 SD-Karten im Vergleichstest
UHS-II U3 SD-Karten, 64/128 GB

Wir haben uns elf flotte UHS-II U3 SD-Karten mit 64 und 128 GB ins Testlab eingeladen und auf Herz und Nieren geprüft. Die Testprobanden bieten extreme Geschwindigkeiten von bis zu 300 MB/s lesend. Mehr in unserem Praxistest!

Ada Lovelace: KFA2 RTX 4090 SG (1-Click OC)
Ada Lovelace: KFA2 RTX 4090 SG (1-Click OC)
KFA2 RTX 4090 SG (1-Click OC)

Nachdem vor wenigen Tagen der Verkaufsstart der neuen GeForce RTX 4000 Generation begonnen hat, können wir einen ersten Praxistest präsentieren. Mehr zur RTX 4090 SG (1-Click OC) von KFA2 in unserem ausführlichen Review!