NEWS / Transcend stellt neuen USB-Speicherstift vor: JetFlash 180
04.12.2006 09:00 Uhr    0 Kommentare

Transcend präsentiert seinen neuen Hi-Speed USB Speicherstift JetFlash 180 aus chromglänzend poliertem, rostfreiem Stahl für mobile Datenspeicherung. Mit der 256 Bit Verschlüsselung der JetFlash elite Software lassen sich wichtige Daten sicher mit sich führen. Der JetFlash 180 wird mit Hi-Speed SLC NAND-Flash Speicherbausteinen produziert und erreicht damit Leistungswerte von 10 bis 12 MB/s Lese- und 8 MB/s Schreibgeschwindigkeit. Jedem JetFlash 180 liegt eine kleine Schlaufe zur Befestigung am Schlüsselbund bei.

Die Abmessungen des JetFlash 180 betragen nur 49,3 x 15,4 x 6,56 mm (L x B x H). Sein Gehäuse ist damit nur knapp 4 mm breiter und 3mm höher als der eigentliche USB-Stecker. Der kompakte USB-Speicherstift soll somit nie die Zugänge, selbst bei eng aneinander liegenden USB-Anschlüssen versperren. Zudem werden die handlichen Geräte mit einer Speicherkapazität von 1 GB, 2 GB oder 4 GB mit der zusätzlichen JetFlash elite Software ausgeliefert. Die JetFlash elite Software bietet unter Windows zusätzliche Funktionen wie PC-Sperrfunktion, 256 Bit AES Datei-Verschlüsselung mit Secret-Zip, Mobile E-Mail, Automatisches Website-Login, Mobile Internet-Favoriten und eine Backup-Lösung zur Daten-Sicherung inklusive Daten-Wiederherstellung und -Synchronisation.

Produkteigenschaften des JetFlash 180

  • Entspricht Hi-Speed USB 2.0; abwärts kompatibel zu USB 1.1
  • PC-Sperrfunktion: macht aus dem JetFlash einen Schlüssel zu Ihrem PC
  • Datei-Verschlüsselung mit Secret-Zip: Komprimieren und/oder schützen Sie gespeicherte Daten mit Verschlüsselung nach sicherem 256 Bit AES Standard
  • Mobile E-Mail Lösung: Nutzen Sie Ihren JetFlash um Ihre E-Mails sicher zu versenden, zu empfangen und zu speichern
  • Automatisches Website-Login: loggen Sie sich mit Ihren registrierten Nutzerdaten automatisch auf verschiedenen Websites ein (nur IE)
  • Mobile Internet-Favoriten: Speichern Sie die Internetadressen Ihrer viel genutzten Websites auf dem JetFlash (nur IE)
  • Backup Daten-Sicherung: Legen Sie mit Ihrem JetFlash in wenigen Schritten von Ihren wichtigsten Daten Sicherheitskopien an und nutzen Sie die praktischen Wiederherstellungs- und Synchronisations-Funktionen

Transcend gewährt auf den JetFlash 180 eine Garantie von 30 Jahren. Der neue Transcend JetFlash 180 USB-Speicherstift ist ab sofort erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt für die 1 GB Version 31,50 Euro, für die 2 GB Version 53,50 Euro, sowie 102,00 Euro für die 4 GB Version.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.