NEWS / Nvidia 7800 GS AGP: Neue Technik für alte Schnittstellen
02.02.2006 15:00 Uhr    0 Kommentare

Kaum zu glauben, aber wahr: In Zeiten des Siegeszuges von PCI Express als Standard-Interface für Grafikkarten sollen auch Besitzer von AGP-Plattformen nochmals in den Genuss neuester Grafiktechnologie kommen. Am heutigen Donnerstag, den 2. Februar 2006 pünktlich um 15:00 Uhr MEZ, präsentiert Entwickler Nvidia die neue GeForce 7800 GS AGP für den 8-fach Accelerated Graphics Port, kurz AGP 8x.

Die erste GeForce 7 für AGP-Plattformen ist dabei im oberen Mainstream angesiedelt und soll speziell die GeForce 6800 GT auf NV4x-Basis ersetzen. Hierzu spendiert man der 7800 GS AGP den vollen Featureumfang der 7800-Serie bzw. des G7x und ebenso die 110 nm-Fertigungstechnik - lediglich auf die SLI-Technologie muss aus naheliegenden Gründen verzichtet werden.

Was den neuesten Ableger aus dem Hause Nvidia sonst noch auszeichnet, können Sie in unserem ausführlichen Preview erfahren.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Jochen Schembera
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.