NEWS / Taiwan: mögliche Fusion von MSI und Gigabyte im Gespräch
27.02.2006 21:00 Uhr    0 Kommentare

Der chineseischen Ausgabe der "Commercial Times" zufolge, ist derzeit eine mögliche Fusion der beiden taiwanesischen Hersteller Micro-Star International (MSI) und Gigabyte Technology im Gespräch. Möglicherweise könnte auch Diamond Flower International (DFI) zu einem späteren Zeitpunkt miteinbezogen werden. Durch den Zusammenschluss würden die beiden Unternehmen Elitegroup Computer Systems (ECS), die ihrerseits erst vor kurzem ein strategisches Bündnis mit Tatung gegründet hatte, auf dem hartumkämpften taiwanesischen Markt überholen.

Denkbar wäre ein solcher Schritt besonders vor dem Hintergrund der Übernahme der Mainboard-Sparte von Abit durch Universal Scientific Industrial (USI) letzten Monat.

Quelle: DigiTimes, Autor: Andreas Venturini
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.