NEWS / Weitere Spezifikationen zu Nvidias GeForce 7900 GTX und GT
20.02.2006 11:00 Uhr    0 Kommentare

Wie die Kollegen von VR-Zone in Erfahrung bringen konnten, soll die GeForce 7900 Serie bereits in Kürze auf den Markt kommen. Dabei konnte man auch neue Informationen zu den technischen Daten des neuen G71-Grafikchips sammeln: Nvidia wird die GeForce 7900 Serie vorerst in zwei verschiedenen Varianten alias GT und GTX ins Rennen um die Performancekrone schicken.

Nach aktuellem Stand der Entwicklung und Fertigung soll die GTX mit insgesamt 32 Pixel-Pipelines an den Start gehen, das GT-Modell immerhin mit 24 - bisherige Anzahl der 7800 GTX (512). Der Chiptakt soll jeweils bei 650 (GTX) bzw. 450 (GT) MHz liegen. Auf Seiten des Speichers werden wir bei der 7900 GTX schnelle 512 MB GDDR3 (1,1 ns; 1,6 GHz) und bei der GT wie gewohnt 256 MB Volumen (1,4 ns; 1,33 GHz) zu sehen bekommen.

Zum Vergleich: Die bisher schnellste Grafikkarte von Nvidia, alias GeForce 7800 GTX 512, hat eine Taktfrequenz von 550 MHz und 850 MHz (1,7 GHz effektiv dank DDR-Technik) Speicher. Die Taktfrequenz übertrifft dabei die 430 MHz bzw. 600 MHz Speicher der ursprünglichen 7800 GTX mit 256 MB Speichervolumen. Leistungsmäßig dürfte die 7900er Serie somit neue Maßstäbe setzen!

Quelle: ComputerBase, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.