NEWS / G.Skill stellt neue DDR2 Speichermodule vor
31.07.2006 19:00 Uhr    0 Kommentare

Der taiwanesische Hersteller von RAM-Speichern G.Skill präsentiert ein Dual-Kit mit neuartiger Optik und erweitert darüber hinaus die Produktpalette seiner DDR2-667 und DDR2-800 - Serien um sechs weitere Module.

Der F2-6400CL4D-2GBJS verfügt über eine optische Besonderheit, die vor allem für Modder interessant ist. Bei diesem Speicher werden die Heatspreader der einzelnen Module unterschiedlich farblich gestaltet sein. Die eine Seite wird rot und die andere Seite schwarz eingefärbt sein. Der F2-6400CL4D-2GBJS wird als 2048 MB Kit bestehend auf zwei 1024 MB Modulen mit Latenzen von 4-4-4-12 in einer extravaganten Holzbox angeboten.

Der F2-5400CL3D-2GBGA verfügt über einen orangen Heatspreader und wird mit den Latenzen 3-4-3-8 betrieben. Der DDR2-667-RAM wird auch als 2048 MB Kit verkauft.

Mit grünen Heatspreadern werde folgende Varianten des DDR2-800 Sortiments versehen. Zum einen wird der F2-6400PHU1-512NR, ein 512 MB Speicherriegel, mit Latenzen von 5-5-5-15 angeboten. Darüber hinaus in der Version F2-6400PHU2-1GBNR, als 1024 MB Kit bestehend aus zwei 512 MB Speicherriegel oder als F2-6400PHU1-1GBNR mit einem 1024 MB Speicherriegel.

Der unter dem Namen F2-6400CL4D-2GBPK bekannte Speicher ist als 2048 MB Kit, zwei 1024 MB Speicherriegel, mit Latenzen von 4-4-4-12 und azurblauen Heatspreadern erhältlich.

Als weiteres Highlight gilt der F2-6400CL3D-2GBGA. Das Kit besteht aus zwei 1024 MB Speicherriegeln. Die Latenzen von 3-4-3-8 wurden sehr niedrig angesetzt. Die Heatspreader werden ebenfalls in Orange gefärbt sein und in der Deluxe Tin Box angeboten werden.

G.Skill nannte bis jetzt noch keine Preise für die neuartigen Speichermodule.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.

Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test
Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test
Crucial X6 und X8 Portable SSD

Mit den Familien X6 und X8 Portable SSD hat Hersteller Crucial zwei Serien externer USB-SSD-Laufwerke parat. Wir haben uns jeweils das 2-TB-Modell im Praxistest zur Brust genommen und ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 2020

Mit der Blade Stealth 13 Familie bietet Razer schlanke Ultrabooks auf Basis von „Ice Lake“ an. Wir haben uns die aufpolierte Modellvariante 2020 mit Full-HD 120-Hz-Display und hochwertigen Komponenten im Test angesehen.