NEWS / Neuer Intel Core Duo T2050 mit 533 MHz FSB - kein Retail
14.06.2006 12:00 Uhr    0 Kommentare

Nachdem Asus bereits gestern fünf neue Notebooks für den anstehenden Sommer vorgestellt hat, tauchte auch erstmals eine neue Variante des Core Duo Prozessors von Intel auf. Der neue Core Duo T2050 verfügt über einen Kerntakt von 1,6 GHz, 2 MB gemeinsamen L2-Cache für beiden Kerne und einen Front Side Bus von 533 MHz. Letzteres ist dabei die Besonderheit, da der Core Duo bisher mit einem Standard-FSB von 667 MHz ausgeliefert wurde.

Intel Deutschland entgegnete uns auf die Frage, ob der T2050 auch in den Retailbereich eindringen wird, mit folgender Aussage: "Solche besonderen CPUs sind typischerweise nur für OEMs oder nur für Channel verfügbar." Demnach wird der abgespeckte Core Duo Prozessor also nur im Zusammenhang mit Komplettsystemen verfügbar sein. Ob weitere T2X50-Modelle in Planung sind, ist aktuell nicht bekannt.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.