NEWS / Seagate kündigt Hybrid-HDD Momentus 5400 PSD an
08.06.2006 17:00 Uhr    0 Kommentare

Nachdem das Unternehmen Samsung vor wenigen Wochen eine Hybrid-Festplatte vorgestellt hat, zieht nun auch Konkurrent Seagate nach. In einer heutigen Pressemitteilung kündigte man offiziell die neue Momentus 5400 PSD (Power-Saving Drive), eine schlanke 2,5 Zoll Festplatte, an. Das Laufwerk basiert sowohl auf herkömmlicher magnetischer Speichertechnik in Form von Scheiben (Plattern), als auch auf modernem Flash-Speicher. Dadurch sollen schnellere Bootvorgänge, eine höhere mechanische Belastbarkeit, sowie deutlich niedrigere Leistungsaufnahmen realisiert werden.

Die neue Momentus 5400 PSD wird mit Kapazitäten von bis zu 160 GB (magnetischer Speicher) erhältlich sein und als SATA2-Version auf den Markt drängen. Zu den weiteren technischen Daten werden 8 MB Cache, eine Rotationsgeschwindigkeit von 5.400 Umdrehungen pro Minute und eine Zugriffszeit von 12,5 ms gehören. Das Volumen des integrierten Flash-Speicher wird bei 256 MB liegen.

Auf Anfrage teilte uns das Unternehmen Seagate mit, dass die Momentus 5400 PSD im ersten oder zweiten Quartal 2007 auf den Markt kommen soll und ein Startpreis derzeit noch nicht festgelegt wurde.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.