NEWS / AMD wirbt Ingenieure aus Intels Itanium Entwicklung ab
31.03.2006 07:00 Uhr    0 Kommentare

Wie das Unternehmen AMD am gestrigen Donnerstag offiziell bekannt gab, konnte man einige Top-Entwickler von Konkurrent Intel abwerben. So werden ab sofort Samuel Naffziger und acht weitere Kollegen die Entwicklung der Intel Itanium Serie einstellen und sich aktuellen Projekten bei AMDs Prozessoren widmen. Naffziger war bisher Entwicklungsleiter der "Itanium Circuits and Technology" Sparte von Intel.

Die neun AMD-Ingenieure werden künftig wahrscheinlich in Longmont, Colorado, unweit von Fort Collins, dem bisherigen Einsatzgebiet der Entwickler, ihren neuen Arbeitsplatz finden. Durch eine Übernahme im Jahr 2003 kam AMD in den Besitz eines dort befindlichen Halbleiter-Forschungszentrums, welches nun neue geistige Energien bekommt. Genaue Informationen zu den Aufgaben des neuen Personals wollte AMD nicht nennen.

Quelle: de.internet.com, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.