NEWS / Speed-Link stellt die Medusa 5.1 ProGamer Edition vor
21.03.2006 12:00 Uhr    0 Kommentare

Speed-Link hat das neue Medusa 5.1 ProGamer Edition Headset vorgestellt, dass speziell für anspruchsvolle Gamer ausgelegt sein soll. Neben dem 5.1 Surround-Sound, der ein wichtiges Feature im Gameplay für den professionellen Gamer ist, verspricht Speed-Link zudem eine hervorragende Klangqualität und komfortable Mobilität.

Damit der Käufer den vollen Funktionsumfang seiner Soundkarte nutzen kann, erfolgt der Anschluss vom Medusa-Headset über drei Klinkenstecker (Front, Rear und Center) - die Stromversorgung erfolgt über USB. Sollten bereits alle USB-Ports belegt sein, kann auf das beiliegende Netzteil zurückgegriffen werden. Des Weiteren hat Speed-Link auch an die Filmfans gedacht und liefert die entsprechenden Cinch-Steckern für den Anschluss an den DVD-Player mit. Das Mikrofon ist abnehmbar für solche Zwecke. Die Lautstärke der einzelnen Lautsprecher und des Subwoofers wird über die Kabelfernbedienung eingstellt. In der Kabelfernbedienung ist zudem noch ein Verstärker integriert.

Für den Transport zu einer LAN-Party oder auch auf Reisen liefert Speed-Link eine Tasche mit. Die Ohrmuscheln lassen sich einklappen und das Medusa 5.1 Headset lässt sich dann sicher und Platz sparend verstauen. Das Medusa 5.1 ist neben der ProGamer Edition auch als Mobile Edition erhältlich. Eine Home Edition soll nach Angaben von Speed-Link im Mai veröffentlicht werden. Die ProGamer Edition ist ab sofort ab 79,99 Euro erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.