NEWS / Weltweit noch nicht lieferbar: ATi Radeon X1800 GTO
24.03.2006 13:00 Uhr    0 Kommentare

Wirft man einen Blick in den Preisvergleich von Geizhals.at, fällt auf, dass noch keine einzige ATi Radeon X1800 GTO Grafikkarte lieferbar ist - weder in Deutschland, noch in Österreich, Großbritannien oder in den USA. Zur Zeit sind in Deutschland (Link) bereits Modelle von Connect-3D, PowerColor und Sapphire für circa 230 bis 250 Euro gelistet. Im Gegensatz dazu steht die Nvidia GeForce 7600 GT, die bereits für rund 200 Euro von fast jedem Hersteller geliefert werden kann.

Allerdings war die derzeitige Situation vorhersehbar, da der Launch der ATi Radeon X1800 GTO doch ein wenig kurzfristig war und etwa zwei Wochen nach vorne verlegt wurde. ATi wollte Nvidia schon auf der CeBIT einen neuen Konkurrenten zumindest auf dem Papier bieten können. Mit ersten verfügbaren X1800 GTO Modellen kann man Anfang April rechnen.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Christoph Buhtz
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.