NEWS / Offiziell: AMD stellt Turion 64 X2 mit DDR2-Support vor
17.05.2006 10:00 Uhr    0 Kommentare

AMD stellt heute die Turion 64 X2 Mobiltechnologie vor und präsentiert damit seine erste 64 Bit Dual-Core Prozessorfamilie, die speziell für Thin-&-Light-Notebooks entwickelt wurde. Somit wurde der Launch nun doch früher vollzogen, als noch vor wenigen Tagen angenommen. Die ersten Notebooks mit AMD Turion 64 X2 Mobiltechnologie werden von Acer, Asus, BenQ, Flocity, Fujitsu Siemens Computers, Gateway, HP, MSI, NEC, Packard Bell, Sotec und TongFang noch in diesem Quartal erwartet.

"Wir sind der erste und einzige Hersteller, der einen 64-Bit Dual-Core Mobilprozessor anbietet. Bei Mobilplattformen der kommenden Generation, auf denen die künftige 64-Bit-Version von Microsoft Windows Vista bereits läuft, sorgen wir somit für neue Dynamik," so Chris Cloran, Vice President von AMDs Mobile Division.

Der neue 90 nm (SOI) Dual-Core Mobilprozessor von AMD basiert auf dem Taylor-Kern und ist mit 2x 128 KB L1-Cache ausgestattet. Je nach Ausführung bzw. Modell kommen je Kern nochmals 256 oder 512 KB L2-Cache hinzu. Des Weiteren erlaubt der Turion 64 X2 bis zu 1,6 GHz HTT-Frequenz und verfügt über einen integrierten Dual-Channel (128 Bit breit) Memory-Controller für DDR2-Speicher der Klassen 400, 533 und 667, sowie die Möglichkeit Wireless-LAN nach 802.11a, b, g und Draft n zu unterstützen. AMD Digital Media XPress sorgt für die nötigen Multimedia- und 3D-Befehlssätze und integriert beispielsweise auch SSE2/SSE3. Die genannten Features packt man ebenfalls in ein neues Package: Sockel S1 mit 638 Pins (micro-PGA). Folgend die neuen Modelle im Überblick.


Prozessor Modell Takt L1 L2 HTT
AMD Turion 64 X2 TL-60 2x 2,0 GHz 2x 128 KB 2x 512 KB 1,6 GHz
TL-56 2x 1,8 GHz 2x 128 KB 2x 512 KB 1,6 GHz
TL-52 2x 1,6 GHz 2x 128 KB 2x 512 KB 1,6 GHz
TL-50 2x 1,6 GHz 2x 128 KB 2x 256 KB 1,6 GHz


Die ersten AMD Turion 64 X2 Modelle TL-50 (31 Watt), TL-52 (31 Watt), TL-56 (33 Watt) und TL-60 (35 Watt) sind ab sofort weltweit lieferbar und werden bereits seit ein paar Tagen im Preisvergleich von Geizhals gelistet. Die Turion 64 X2 Mobiltechnologiefamilie wird bei Abnahme von 1.000-er Stückzahlen zu Preisen von 184 bis 354 US-Dollar pro Stück angeboten. Für weitere Einzelheiten zu Preisen besuchen Sie bitte die Website von AMD.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.