NEWS / Tornado 151: Allied-Data mit 85 MBit Powerline-Adapter
16.05.2006 20:00 Uhr    0 Kommentare

Als Hersteller von zahlreichen Produkten in der Netzwerk- und Kommunikationselektronik kündigt Allied-Data nun den Tornado 151 an. Als Netzwerk dient das vorhandene 220 Volt Stromnetz des Gebäudes, wie man es bereits von Produkten der Unternehmen Netgear oder devolo kennt.

Mit dem neuen Tornado 151 ist das sogar mit einer Geschwindigkeit von bis zu 85 MBit pro Sekunde an Datendurchsatz möglich. Die maximale Reichweite zwischen den einzelnen Geräten beträgt dabei bis zu 200 Metern. Dabei verwendet der Tornado 151 die 56 Bit DES Verschlüsselungs-Technologie zur Sicherung des Netzwerkes gegenüber unerlaubten Zugriffen und Hackern.

Der Tornado 151 von Allied-Data ist als komplettes Set mit zwei Endgeräten zu einem empfohlenen Endkundenpreis von 119 Euro ab sofort erhältlich und wird über die ENMIC AG vertrieben.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.