NEWS / Viiv: T-Online und Intel weiten Zusammenarbeit aus
24.05.2006 11:00 Uhr    0 Kommentare

Gamesload, der digitale Shop für PC-Spiele von T-Online, arbeitet mit Intel in Deutschland zusammen und lässt seine Dienste für die Intel Viiv Technologie verifizieren. Das heißt, Gamesload stellt Spiele für die auf Intel Viiv Technologie basierenden neuen Unterhaltungsplattformen zur Verfügung und achtet auf einfache Bedienung. Auf diese Weise wird es Spielefans künftig möglich sein, über das Internet bezogene PC-Spiele direkt auf dem Fernseher zu spielen - entsprechende Ausstattung vorausgesetzt - sogar mit der Fernbedienung oder mit dem Gamepad.

Die Intel Viiv Technologie zeichnet PCs aus, die besonders geeignet sind, alle Formen digitaler Unterhaltung zu bündeln. Dazu gehören TV, Fotoarchive persönlicher Bilder, Musik, Filme und eben auch die von Gamesload eingebrachten Spiele. Viiv basierte PCs nutzen immer einen Prozessor mit Dual-Core und verbinden das TV-Gerät mit dem Internet. Viele Viiv-PCs fügen sich auch vom Design nahtlos in die moderne Wohnzimmer-Elektronik ein. Langfristig soll die Intel Viiv Technologie es Nutzern ermöglichen, aus jedem Raum ihres Hauses auf sämtliche digitalen Inhalte zuzugreifen.

Schon Mitte August sollen Viiv-Kunden Gamesload-Spiele nutzen können. Dazu wird eine Auswahl von Spielen aus dem Bereich Games Flatrate angepasst, so dass sie neben der Fernbedienung auch mit dem Gamepad spielbar sind. Mit der Integration einer Auswahl von Gamesload-Spielen basierend auf der Viiv Technologie bauen T-Online und Intel ihre bereits im Rahmen der CeBIT 2005 geschlossene strategische Zusammenarbeit weiter aus.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.

Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test
Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test
Crucial X6 und X8 Portable SSD

Mit den Familien X6 und X8 Portable SSD hat Hersteller Crucial zwei Serien externer USB-SSD-Laufwerke parat. Wir haben uns jeweils das 2-TB-Modell im Praxistest zur Brust genommen und ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 2020

Mit der Blade Stealth 13 Familie bietet Razer schlanke Ultrabooks auf Basis von „Ice Lake“ an. Wir haben uns die aufpolierte Modellvariante 2020 mit Full-HD 120-Hz-Display und hochwertigen Komponenten im Test angesehen.