NEWS / Braun Photo Technik stellt PixelBank mit 60 GB vor
22.11.2006 08:00 Uhr    0 Kommentare

Die Braun Photo Technik GmbH aus Nürnberg stellt die PixelBank mit einer jeweiligen Speicherkapazität von 40 GB oder 60 GB vor. Das "Palm-große", im eleganten Aluminium Metallgehäuse gehaltene Gerät liefert den Speicherplatz für Digitalfotos, mehrere Stunden von Video- oder Audiodateien und kann als externe Festplatte für den PC eingesetzt werden. Darüber hinaus kann das Gerät auch als Multi-Kartenlesegerät eingesetzt werden.

Leistungsmerkmale PixelBank

  • PC-unabhängige, wiederaufladbare Datenbank
  • Elegantes Aluminium-Metallgehäuse
  • 2,5" Festplatte. Lieferbar mit folgenden Speicherkapazitäten: 40 GB und 60 GB
  • 9 in 1 Card Reader/Writer: Compact Flash (CF) Typ 1 + 2, Mico Drive (MD), Smart Media Card (SMC), Memory Stick (MS), MS Pro, Secure Digital (SD) Card, MultiMedia Card (MMC), XD-Card
  • Stromversorgung über eingebauten Lithium-Ionen-Akku
  • USB 2.0 High Speed-Schnittstelle und USB 1.1 kompatibel
  • Automatisches Kopieren der Daten von der Karte zur Festplatte
  • LCD für den Betriebsstatus
  • Abmessungen 115 x 77 x 24 mm
  • Gewicht ca. 240 Gramm mit Festplatte ohne 145 Gramm
  • Eingebauter wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akku (3,7Volt/1200 m Ampere)

Im Lieferumfang der Braun PixelBank sind nachfolgende Artikel enthalten: PixelBank, Festplatte, USB-Kabel, Netzladegerät, Treiber-CD, Tasche und eine Bedienungsanleitung. Die PixelBank ist ab sofort zu einem Preis von 169,00 Euro für die 40 GB-Version bzw. 199,00 Euro für die 60 GB-Version im Handel erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.