NEWS / VIA präsentiert neuen C7-Chipsatz: VIA CN800
10.11.2006 08:00 Uhr    0 Kommentare

Der taiwanische Hersteller VIA stellt seine neue PC-Plattform auf Basis des VIA CN800 Chipsatzes vor. Der neue Chipsatz bietet Features wie PCI Express und DDR2 Unterstützung sowie VIA UniChrome Pro und DuoView+. So haben auch die C7-Prozessoren von VIA einen Zugriff auf den PCI Express Standard. Durch die integrierte Grafik (S3 Unichrome Pro) und dem Feature DuoView+ sollen zwei Bildschirme gleichzeitig zu betreiben sein. Bis zu vier GB DDR2-533/400 oder DDR400/333/266 SDRAM werden unterstützt. Neben einem x16 PCI Express Slot steht ein weiterer x1 Slot zur Verfügung. Für Festplatten stehen zwei SATA Anschlüsse, so wie bis zu vier ATA133 Anschlüsse und acht USB 2.0 Ports frei zur Wahl. Die VT8237R Plus Southbridge wurde auch hier wieder übernommen.

Zum Preis und zur Verfügbarkeit wurden keine Angaben gemacht.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.