NEWS / Cherry Office XPress: Spezielle Cherry-Tastatur für SAP
26.10.2006 16:00 Uhr    0 Kommentare

Hersteller Cherry ist als SAP-Kunde mit den Anforderungen des Büroalltags bestens vertraut und vereinfacht nach eigenen Angaben nun das Arbeiten mit SAP-Systemen erheblich. Die neue, mit Unterstützung der Experten der SAP entwickelte, "Cherry Office XPress" wurde speziell für User des SAP GUI mit zehn HotKeys ausgerüstet, die sich mit Hilfe der KeyM@n-Software individuell mit den wichtigsten SAP-Transaktionen und -Funktionen der täglichen Routine belegen lassen. Einfach die Aufnahme-Taste (SAP GUI Scripting Recorder) drücken, die Transaktion einmal aufzeichnen und künftig bis zu 40 Prozent Zeit sparen (Herstellerangabe). Aus einer Vielzahl von Mausklicks und Tastenanschlägen wird ein einziger Druck auf eine Funktionstaste. Beschriftbare Einlegeblättchen inklusive Labeldesign-Software helfen dabei, stets die Übersicht zu behalten. Standard-SAP-Funktionen sind darüber hinaus auf weiteren Funktionstasten vorinstalliert, so dass alle zehn HotKeys frei verfügbar sind und den Weg zur maßgeschneiderten SAP-Tastatur ebnen.

So können beispielsweise Vertriebsmitarbeiter die Angebotsversendung per E-Mail deutlich vereinfachen und das entsprechende Makro mit Hilfe des Makro-Recorders und der "Office XPress für SAP-User" mit einem einzigen Tastenanschlag ausführen. Besonders hilfreich ist die gezielte Anpassung der Tastatur an die Bedürfnisse einer gesamten Abteilung durch den Systemadministrator. So lassen sich standardisierte Abläufe ohne großen Aufwand für alle Mitarbeiter gleichermaßen vereinfachen.

Der Distributor Tech Data in München hat die "Office XPress für SAP-User" mit über 25 Usern einem mehrwöchigen intensiven Beta-Test unterzogen und seine Erfahrungen mit in die endgültige Lösung eingebracht. "Unsere Tester waren der Meinung, dass die Cherry Office XPress den Arbeitsalltag mit SAP sehr vereinfachen kann", so Angela Merk, Senior Manager Client Services bei der Tech Data GmbH & Co. OHG, Geschäftsbereich Tech Data Information Technology. "Die Tastenbelegung mit Hilfe des Makro-Recorders ist sehr einfach und ermöglicht die maßgeschneiderte Gestaltung eines der wichtigsten Arbeitsgeräte. Ein weiterer Pluspunkt ist natürlich die bekannt hohe Qualität der Cherry-Tastatur."

Die neue Cherry SAP-Tastatur ist ab Februar 2007 zu einem Preis von voraussichtlich 50 Euro verfügbar.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.