NEWS / Transcend stellt JetFlash 2A USB-Stick mit 16 GB vor
18.10.2006 16:00 Uhr    0 Kommentare

Der taiwanesische Speicherspezialist Transcend setzt seine Produktoffensive im Wachstumsmarkt Datensicherung fort. Nach den neuen SDHC Flash-Speicherkarten mit einer Kapazität von bis zu 8 GB präsentiert Transcend nun den neuen Hi-Speed USB 2.0 Speicherstift JetFlash 2A mit einem Speichervolumen von 16 GB. Dank dem Einsatz von 4 SLC NAND Flash Chips und der Quad-Channel Technologie werden Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 25 bzw. 20 MB pro Sekunde erreicht. Des Weiteren werden beginnend mit dem 16 GB JetFlash 2A demnächst alle JetFlash mit neuem Softwarepaket ausgeliefert.

PC-Sperrfunktion, 128 Bit AES Verschlüsselung, Mobile E-Mail Lösung oder Automatisches Website-Login sind einige der neuen Features. Der neue Transcend 16 GB JetFlash 2A ist in Deutschland ab Anfang November erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für Endkunden beträgt 399 Euro samt lebenslanger Garantie.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.