NEWS / Aufgebohrt: Neuer iPod-Akku sorgt für 16h Videowiedergabe
12.09.2006 19:00 Uhr    0 Kommentare

Sonnet Technologies, Anbieter von Upgrade- und Zubehörlösungen für Apple Macintosh und iPod, stellt auf der Apple Expo in Paris den Volta für iPod Video vor. Der externe Akku für die aktuelle Generation des iPod Video erhöht die Videospielzeit auf bis zu 16 Stunden. Dabei soll der Volta mehr als eine externe Energiequelle sein: Das hochwertige Design aus gebürstetem Aluminium und schwarzem Kunststoff in Klavierlackoptik unterstützt das Design des iPod, so der Hersteller über den neuen Akku. "Ist der Volta an der Rückseite des iPod eingeklickt, bilden beide Geräte eine stimmige Einheit für großes Kino auf kleinem Raum."

Der Volta informiert via vier LEDs auf der Vorderseite über Spielzeit und Aufladedauer. Neue Energie bekommt der Akku über ein Ladekabel mit USB-Anschluss - so findet der Volta überall dort Zugang zum Stromnetz, wo auch der iPod aufgeladen werden kann: am PC, an Auto- Adaptern oder Netzteilen mit USB-Anschluss. Weiterhin im Lieferumfang: ein abnehmbarer Gürtelclip.

Der Volta mit 2100 mAh (Lithium-Polymer) ist ab Mitte September zu einem UVP von 69,95 Euro erhältlich.

Kommentar: Inwiefern sich die Angaben von Hersteller Sonnet bestätigen lassen, ist zum jetzigen Zeitpunkt unklar. Klar dürfte jedoch sein, dass der Apple iPod Video mit nicht einmal 2,5 Stunden Laufzeit im Videobetrieb Platz für Verbesserungen lässt. Mehr zum iPod Video und speziell der Akkulaufzeit erfahren Sie in unserem Praxistest.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.