NEWS / FP93E: Neuer 19-Zöller aus dem Hause BenQ
07.09.2006 15:00 Uhr    0 Kommentare

Mit dem 19 Zoll Monitor FP93E stellt BenQ einen großformatigen LCD-Monitor mit Stereo-Lautsprechern vor. Der Bildschirmfuß ist höhenverstell-, dreh- und neigbar. Der FP93E ist sowohl mit einer Sub-D- als auch mit einer DVI-Schnittstelle ausgestattet. Des Weiteren verfügt der Monitor über eine Reaktionszeit von 8 ms und eine Helligkeit von 270 cd/m². Das Kontrastverhältnis beträgt 550:1, die Blickwinkel 140 (horizontal) bzw. 135 Grad (vertikal). Als optimale Auflösung sieht BenQ 1.280 x 1.024 Bildpunkte vor.

Folgendes Zubehör ist im Lieferumfang enthalten: eine Kurzanleitung, ein Handbuch, eine Treiber-CD, ein Sub-D- und DVI-Kabel sowie ein Netz- und Audiokabel. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 269 Euro. Der FP93E ist ab Ende September erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.