NEWS / OCZ DDR2-667 mit CrossFire-Zertifikat und ATi-Lackierung
08.09.2006 19:00 Uhr    0 Kommentare

Das Unternehmen OCZ hat bereits vor einigen Wochen mit DDR- und DDR2-Speicher im Flecktarn-Stil für Aufsehen gesorgt und legt nun mit einer weiteren Special-Edition nach: Der neue DDR2-667 Speicher trägt die Bezeichnung "ATi CrossFire Certified Edition" und kommt neben CrossFire-Zertifikat auch im klassischen ATi-Rot daher. Eine Liste aller offiziell für CrossFire-Systeme tauglichen Produkte und Komponenten finden Sie auf der entsprechenden Website von ATi.

Die DDR2-667-Riegel sind wahlweise einzeln (1 GB) oder im Dual-Channel Kit (2x 1 GB) erhältlich, arbeiten bei Timings von 4-4-4-12 und einer Versorgungsspannung von 1,9 Volt. Dank Extended Voltage Protection (EVP) gestattet OCZ eine maximale Spannung von bis zu 2,2 Volt (± 5%) ohne Verlust der lebenslangen Garantie. Genaue Angaben zu den Preisen und der Verfügbarkeit der Module mit ATi XTC Heatspreader hat man bislang noch nicht gemacht.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

#ATI  #OCZ 

Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.