NEWS / Aktion: D-Link 802.11n Router und USB-Stick für 99 Euro
21.08.2007 13:15 Uhr    0 Kommentare

D-Link bietet ab sofort das Wireless N Starter Kit DKT-410, bestehend aus dem Wireless IP Router DIR-635 und dem USB Stick DWA-140, an. Beide Geräte entsprechen dem Standard 802.11n (Draft) und liefern eine Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/sec. Über QoS (Quality of Service) ist dabei eine gleich bleibend hohe Qualität der Netzwerkverbindung gewährleistet, ohne Datenstau und komplizierte manuelle Prioritätenvergabe: Besonders zeitkritische Anwendungen wie beispielsweise VoIP (Voice over IP), Videostreaming oder Online-Gaming werden bei der Übertragung priorisiert, so D-Link in seiner Pressemitteilung.

Mit dem D-Link Click´n´Connect Assistenten lässt sich der DIR-635 schnell über die deutschsprachige Benutzeroberfläche konfigurieren. Der Router ist zudem mit einem USB Port ausgestattet. Somit können die Netzwerkkonfiguration und das Einbinden weiterer Geräte über Windows Connect Now (WCN) einfach und bequem per USB Stick erfolgen. Aufwändige manuelle Einstellungen sind nicht mehr nötig. Der Router ist mit den Verschlüsselungsstandards WEP, WPA und WPA2 ausgerüstet und bietet zuverlässigen Schutz vor unberechtigtem Zugriff. Zusätzlich verhindern der integrierte Firewall-Mechanismus SPI (Stateful Packet Inspection) sowie NAT (Network Address Translation) Angriffe aus dem Internet. Der DIR-635 und der USB-Stick sind nicht nur herstellerunabhängig abwärtskompatibel zu den 802.11b/g Standards, die Multi-Antennen-Technologie des DIR-635 sorgt darüber hinaus auch in gemischten Umgebungen für eine verbesserte Reichweite und Übertragung.

Das Wireless N Starter Kit DKT-410 ist ab sofort im Handel zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99 Euro erhältlich. Der Aktionspreis gilt bis zum 30. September 2007.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.