NEWS / Genius Ergo 555 Maus mit Doppel-Sensor und OLED-Display
22.08.2007 09:45 Uhr    0 Kommentare

Shooter- oder Rollenspiele, unterschiedliche Auflösungen und zusätzlich noch individuelle Vorlieben, bei Gaming-Zubehör geht nichts über Individualisierbarkeit. Genius hat sich deshalb bei der neuen Gaming-Maus Ergo 555 Laser etwas Besonderes einfallen lassen. Im Inneren der Ergo 555 Laser arbeitet ein, nach Angaben des Unternehmens, einzigartiger Doppel-Laser-Sensor. Die maximale Auflösung von 3.200 dpi erlaubt hohe Reaktionsgeschwindigkeiten. Dabei bietet die neue Agama-Maus die Möglichkeit, die horizontale und vertikale Auflösung und damit die Zeigergeschwindigkeit für verschiedene Richtungen einzeln zu justieren. Das ist zum Beispiel praktisch, wenn man sich im Spielgeschehen sehr schnell bewegen, gleichzeitig aber präzise zielen muss. Die Auflösung ist in 100er Schritten zwischen 400 und 3.200 dpi wählbar.

Neben der horizontalen und vertikalen Auflösung lassen sich auch Tastaturmakros, TimeShift-Funktionen und individuelle Tastenbelegungen der insgesamt zehn Maustasten in fünf Profilen direkt im Mausspeicher ablegen. So ist nur bei der ersten Einstellung die Verwendung der Agama II-Software erforderlich. Anschließend werden die Profile über eine Taste direkt an der Maus abgerufen. Erstmals gibt ein integriertes OLED-Display auch Auskunft über das gewählte Profil und die Auflösungen. Die seitlichen Ablageflächen sind gummiert und bieten durch eine spezielle Perforation auch bei schnellen Spielen viel Halt.

Die Ergo 555 wird im Anschluss an die Games Convention im Handel für 49,90 Euro erhältlich sein.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.