NEWS / Toshiba stellt 2,5 Zoll-Festplatte mit 320 GB vor
22.08.2007 08:15 Uhr    0 Kommentare

Die neue 2,5 Zoll-Festplatte von Toshiba speichert 320 GB und bietet damit die weltweit größte Speicherkapazität ihrer Bauart. Die Rekord-Kapazität von 320 GB hat Toshiba in einem Gehäuse von 70 x 100 x 9,5 mm untergebracht. Diese Maße, gemeinsam mit einem Gewicht von federleichten 100 Gramm, machen die Platte zum idealen Speichermedium für Notebooks und Multimedia-Geräte. Die Festplatte rotiert mit 5.400 Umdrehungen pro Minute, verfügt über 8 MB Buffer und ermöglicht mit einer durchschnittlichen Suchzeit von 12 ms schnelle Datenzugriffe.

Toshibas neue HDD gibt es auch in einer Variante mit FFS-Technologie (Free Fall Sensor), die in der Lage ist, einen Sturz des Notebooks (freier Fall) zu erkennen und durch rechtzeitiges Parken der Schreib-/Leseköpfe die Speichermedien und damit auch die Daten effektiv vor Schäden zu schützen. Toshiba bietet die 2,5 Zoll-Platte in beiden Versionen neben 320 GB auch mit Kapazitäten von 250 GB, 160 GB, 120 GB und 80 GB an. Darüber hinaus stellt Toshiba eine weitere Familie von 2,5 Zoll-Festplatten vor: Sie arbeiten mit einer höheren Umdrehungsgeschwindigkeit von 7.200 UPM und einem größeren Buffer von 16 MB. Ihre Kapazitäten betragen 200 GB, 160 GB, 120 GB und 80 GB.

Genaue Angaben zu den erwarteten Preisen und der Verfügbarkeit hat man nicht gemacht.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.