NEWS / Club-3D stellt HD 3850/3870 Overclock Edition vor
19.12.2007 20:00 Uhr    0 Kommentare

Das Unternehmen Club-3D präsentiert am heutigen Mittwoch gleich zwei neue Grafikkarten auf Basis der Radeon HD 3800 Serie von ATi/AMD. Die HD 3870 Overclocked Edition und die HD 3850 Overclock Edition kommen mit erhöhten Taktraten und einer überarbeiteten Kühllösung mit Heatpipe-Design daher.

Die neue CGAX-3872DDO (HD 3870 OC) setzt auf Frequenzen von 800 MHz für den Chip und effektiv 2,34 GHz für den verbauten 512 MB GDDR4-Speicher. Im Vergleich zur Referenz bedeutet dies eine Steigerung von 25 bzw. 88 MHz. Das übertaktete Modell CGAX-3852DDO (HD 3850 OC) kommt mit 720 MHz Chip- und 1,8 GHz Speichertakt auf den Markt und verfügt damit über zusätzliche 52 bzw. 144 MHz. Als Ausgabeports stehen jeweils zwei Dual-Link DVI-Anschlüsse und ein TV-Ausgang bereit.

Der aktuelle Straßenpreis für die Radeon HD 3850 Overclocked Edition liegt bei etwa 180 Euro (Quelle: Geizhals.at), die entsprechende HD 3870 wechselt ab 220 Euro den Besitzer.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.