NEWS / Toshiba stellt neue 1,8 Zoll Festplatten vor: bis 120 GB
14.12.2007 13:45 Uhr    0 Kommentare

Toshiba erweitert sein 1,8-Zoll-Portfolio um fünf so genannte Small Form Factor Hard Disk Drives (HDD). Die neuen Festplatten decken die spezifischen Anforderungen von Consumer-Electronics-Geräten ab. Das Modell MK1214GAH wurde speziell für ultrakompakte Notebooks entwickelt und bietet mit 120 GB auf zwei Platten die bislang größte Speicherkapazität bei Toshibas 1,8 Zoll-Festplatten für PC-Produkte. Das 80 GB-Modell MK8025GAL arbeitet mit nur einer Platte und wiegt nur 45 Gramm. Damit eignet es sich insbesondere für den Einsatz in MP3- und Video-Playern.

Neben den 120 und 80 GB-Laufwerken hat Toshiba noch drei weitere neue HDDs im Angebot. Sie verfügen über 60 GB Speicherkapazität und eignen sich für verschiedene Anwendungen. Das Modell MK6015GAA etwa hat Toshiba SDD für tragbare Media-Player entwickelt. Es rotiert mit 3.600 Umdrehungen pro Minute und arbeitet damit sehr geräuscharm. Alle genannten Festplatten sollen in Kürze im Handel erhältlich sein.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.