NEWS / 4. Quartal 2006: Acer in Deutschland Notebook-Marktführer
15.02.2007 08:45 Uhr    0 Kommentare

Der PC-Markt ist in der Region EMEA (Europe, the Middle East and Africa) im 4. Quartal 2006 laut Marktforschungsinstitut Gartner im Vergleich zum Vorjahresquartal um 11,9% gewachsen. Ein deutlich stärkeres Wachstum konnte Acer mit 36,4% verzeichnen. Acer liegt an Position 2 auf dem PC-Gesamtmarkt in EMEA und hat seine Position im Notebook-Bereich mit einer Wachstumsrate von 38,8% (4. Quartal 2006 im Vergleich zum 4. Quartal 2005) und einem Marktanteil von 21,6% weiter ausgebaut. Bei den Desktop-PCs verzeichnete Acer ein Wachstum von 30,1% im Vergleich zum Vorjahr und erreichte dadurch den 3. Platz in EMEA. In Deutschland liegt Acer mit einem Marktanteil von 10,2% im PC-Gesamtmarkt an 3. Position, im Notebook-Segment mit 14,1% an 1. Stelle, was wiederum bedeutet, dass etwa jedes siebte in Deutschland verkaufte Notebook auf den Namen Acer hört.

Acer auf der CeBIT 2007: Planet Reseller, Halle 25, Stand D40

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.