NEWS / ATi CrossFire-Technologie bald für alle Chipsätze nutzbar?
27.02.2007 12:15 Uhr    0 Kommentare

Wie das chinesische Hardware-Magazin HKEPC.com in Erfahrung bringen konnte, will AMD neben Intel nun auch anderen Chipsatz-Herstellern wie Nvidia, VIA oder SiS die Unterstützung der ATi CrossFire-Technologie ermöglichen. Zur Zeit besitzt lediglich Intel die Genehmigung CrossFire-Support für den i965- und i975X-Chipsatz anzubieten. Technisch gesehen stellt die Erweiterung der Chipsätze um dieses Feature keinerlei Probleme dar, da es einzig an der Genehmigung seitens AMD scheitert. Der wohl größte Nutzen für AMD bzw. ATi besteht aber wohl darin, dass mit der Freigabe der sogenannten "Open Multi-GPU Chipset Plattform" CrossFire der breiten Masse zur Verfügung steht. Zudem würde Nvidia dann ebenso im Zugzwang stehen, dass die SLI-Technologie nicht nur mit den eigenen Chipsätzen voll lauffähig ist.

Quelle: HKEPC, Autor: Christoph Buhtz
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.