NEWS / Festplatten-Hersteller gründen Hybrid-Technologie-Allianz
10.01.2007 10:00 Uhr    0 Kommentare

Hitachi, Samsung, Seagate und Toshiba gründen gemeinsam die Hybrid Storage Alliance und präsentieren Laptopanwendern schnellere, widerstandfähigere Systeme bei längerer Akkulaufzeit. Ziel des Zusammenschlusses ist es, einerseits zu zeigen, wie Flash-Memory- bzw. Hybrid-Technologie das Leistungsvermögen heutiger Notebooks erweitern kann, und andererseits die Marktakzeptanz dieser Technologie zu beschleunigen. Das Marktforschungsunternehmen IDC geht davon aus, dass 35 Prozent aller bis ins Jahr 2010 ausgelieferten Festplatten bei tragbaren PCs Hybrid-Festplatten sein werden.

"Die Laufwerksindustrie sucht kontinuierlich nach Wegen, die Systeme, die mit unseren Technologien arbeiten, zu verbessern sowie die Nutzung zu vereinfachen", erklärt Joni Clark, Vorsitzender der Hybrid Storage Alliance. "Notebookanwender wünschen sich Laptops mit längerer Batterielaufzeit, kürzerer Reaktionszeit und größerer System-Widerstandsfähigkeit, stattet man Festplatten mit nicht-flüchtigen Speichern aus, gewinnen wir eben diese Eigenschaften hinzu."

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Samsung SSD 990 PRO mit 2 TB im Test
Samsung SSD 990 PRO mit 2 TB im Test
Samsung SSD 990 PRO 2 TB

Auf der diesjährigen gamescom in Köln präsentierte Samsung seine neue SSD 990 PRO, die extreme sequentielle Performance bis zu 7.450 MB/s bietet. Wir haben uns im Praxistest das Modell mit 2 TB genau angesehen.

KFA2 GeForce RTX 4080 SG 16 GB im Test
KFA2 GeForce RTX 4080 SG 16 GB im Test
KFA2 RTX 4080 SG 16 GB

Nach dem Ada Lovelace Startschuss in Form der RTX 4090, baut Nvidia sein Portfolio an RTX-40-GPUs weiter aus. Wir haben pünktlich zum heutigen Launch die KFA2 GeForce RTX 4080 SG (1-Click OC) mit 16 GB VRAM im Test.

11 x UHS-II U3 SD-Karten im Vergleichstest
11 x UHS-II U3 SD-Karten im Vergleichstest
UHS-II U3 SD-Karten, 64/128 GB

Wir haben uns elf flotte UHS-II U3 SD-Karten mit 64 und 128 GB ins Testlab eingeladen und auf Herz und Nieren geprüft. Die Testprobanden bieten extreme Geschwindigkeiten von bis zu 300 MB/s lesend. Mehr in unserem Praxistest!

Ada Lovelace: KFA2 RTX 4090 SG (1-Click OC)
Ada Lovelace: KFA2 RTX 4090 SG (1-Click OC)
KFA2 RTX 4090 SG (1-Click OC)

Nachdem vor wenigen Tagen der Verkaufsstart der neuen GeForce RTX 4000 Generation begonnen hat, können wir einen ersten Praxistest präsentieren. Mehr zur RTX 4090 SG (1-Click OC) von KFA2 in unserem ausführlichen Review!