NEWS / Hitachi präsentiert Deskstar 7K1000 mit einem Terabyte
05.01.2007 14:00 Uhr    0 Kommentare

Hitachi Global Storage Technologies kündigt heute die erste Terabyte (TB) Festplatte an. Zusammen mit der Deskstar 7K1000 präsentiert Hitachi zudem eine CinemaStar-Version mit ebenfalls 1 TB Speicherkapazität - speziell optimiert für den Einsatz in digitalen Videorekordern (DVR). Diese 3,5-Zoll Festplatten bieten Drehzahlen von 7.200 U/Min, einen Buffer von 32 MB und sind sowohl mit Parallel-ATA als auch mit Serial-ATA Schnittstellen verfügbar. Darüber hinaus nutzen sie Hitachis bewährte Perpendicular Magnetic Recording Technologie, die erstmals in den 2,5-Zoll Travelstar- und 1,8-Zoll Festplattenserien erfolgreich zum Einsatz kam.

Zudem ist eine Nearline-Server-Variante des 1 Terabyte Laufwerks geplant. Sie wird derzeit von OEM-Kunden qualifiziert und wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2007 erhältlich sein. Nearline-Speicherlösungen zeichnen sich gegenüber beispielsweise Web-Servern durch reduzierte Zugriffshäufigkeit bei höheren verfügbaren Gesamtdatenmengen aus.

Die Deskstar 7K1000 wird als SATA Version mit Kapazitäten von 750 GB und 1 TB auf den Markt kommen und im ersten Quartal 2007 erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung des Terabyte-Modells liegt bei 399 Euro. Das CinemaStar Produkt mit einem Terabyte wird, wie bereits zuvor erwähnt, im zweiten Quartal 2007 verfügbar sein.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.