NEWS / Aircable Host XR ermöglicht Bluetooth-Reichweite von 30 km
03.07.2007 19:30 Uhr    0 Kommentare

Das US-Unternehmen Wireless Cable hat mit Aircable Host XR eine Bluetooth-Lösung vorgestellt, mit der Distanzen von bis zu 30 km überbrückt werden können. Allerdings ist für den Einsatz bei dieser Entfernung eine professionelle Installation durch Fachleute notwendig, heißt es in einer entsprechenden Aussendung des Unternehmens. Die zwei weniger leistungsstarken Ausführungen reichen je nach verwendeter Antenne immerhin noch für eine Entfernung von 2-10 km.

Bei der 2 km-Ausführung kommt eine omni-direktionale Antenne mit einer Strahlungsintensität von 9 dBi (Dezibel isotop) zum Einsatz. 10 km weit funkt die direktionale Antenne mit 18 dBi. Für die 30 km-Variante kommt eine Patchantenne zur Anwendung. Das Dongle funkt nach dem Bluetooth 2.0-Standard, wird per USB an den Rechner angeschlossen und arbeitet unter Windows, Linux und dem Mac. Im Lieferumgang des Produkts ist eine Standardantenne für die Reichweite von einem Kilometer enthalten.

Wireless Cable macht keine Angaben über Preise für die optional erhältlichen, reichweitenstarken Zusatzantennen. Die Elektronik verbirgt sich in einem Aluminiumgehäuse, eine zusätzliche Stromversorgung ist nicht nötig.

Quelle: Pressetext, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.