NEWS / GlacialTech stellt GT Media Center Gehäuse vor
04.07.2007 18:45 Uhr    0 Kommentare

GlacialTech präsentiert das neue GlacialTech GT Media Center.

Das für passiv gekühlte Systeme konstruierte Aluminiumgehäuse ist ausgestattet mit individuell angefertigten CPU Kühlern, Gehäuseventilatoren, HDD Kühlern und Netzteilen, daher soll das PC-System besonders leise sein. Das Media Center beinhaltet zudem zwei Kühlkörper an den Außenseiten, um den Prozessor optimal zu kühlen. Auch ist das Gehäuse mit Maßen von 423 mm x 320 mm x 83 mm platzsparend. Das GT Media Center ist kompatibel zu lüfterlosen Lösungen, wie die AMD mobile CPU oder Intel 775 Core 2 Duo mobile, sobald man 4 Heatpipes integriert. Zudem kann es mit zwei 3,5" HDDs und einem Slim DVD-Laufwerk ausgestattet werden, enthält einen USB-Anschluss, Lautsprecher und ein Aluminium Bedienfeld. Das Netzteil liefert 150 Watt um das System zu versorgen.

Das GlacialTech GT Media Center wird in den Farben Schwarz und Silber für 149 Euro erhältlich sein.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.