NEWS / Razer präsentiert neue Maus: Diamondback 3G
27.07.2007 11:15 Uhr    0 Kommentare

Razer stellt die Diamondback 3G vor. Die neue Version der bereits bekannten Razer Maus ist mit Razers Third Generation (3G) Infrarotsensor ausgestattet und verfügt damit über neuartigste Razer Gaming Maus Technologie. Der Infrarot-Sensor der Razer Diamondback 3G leistet 1800 dpi und bietet eine Auflösung von 5,8 Megapixeln. Die neue Diamondback 3G mit sieben programmierbaren Tasten kann ab 1. August für 59,99 US-Dollar im eigenen Onlineshop von Razer vorbestellt werden. Bei einer Vorbestellung im Razer-Shop erhält der Kunde 20 Prozent Rabatt. Der offizielle Verkaufsstart in Europa ist für Anfang September geplant.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.