NEWS / Dell mit zwei neuen TFT-Displays für den Einsteiger
26.06.2007 20:00 Uhr    0 Kommentare

Mit dem 17-Zöller E178FP und dem 19-Zöller E198WFP stellt Dell zwei neue Flachbildschirme vor. Sie richten sich an preisbewusste Anwender, die dennoch Wert auf Qualität legen.

Im Vergleich zu den Vorgängermodellen hat sich einiges getan: So warten die beiden neuen Modelle mit einem höheren Kontrastverhältnis von 800:1 bzw. 1000:1 auf und sind heller als ihre Vorgänger. Außerdem verfügen beide Geräte über schnellere Reaktionszeiten von jeweils 5 ms. Die native Auflösung liegt bei 1280 x 1024 (17 Zoll) bzw. 1440 x 900 Bildpunkten (19 Zoll). Der E178FP und der E198WFP lassen sich zudem problemlos auch an Wänden befestigen. Der Blickwinkel beträgt bis zu 160 Grad sowohl horizontal als auch vertikal. Dells E198WFP ist des weiteren mit einer HDCP-tauglichen DVI-Schnittstelle ausgestattet und erlaubt die Wiedergabe von geschütztem HD-Videomaterial.

Der Dell E178FP kostet 225 Euro, die 19 Zoll-Variante wechselt ab 237 Euro den Besitzer.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

#Dell 

SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.