NEWS / Infineon mit Podcast zum Thema Multi-Gate-Feldeffekt
20.06.2007 13:00 Uhr    0 Kommentare

Erst letzte Woche habe wir über die neue Multi-Gate-Feldeffekt-Technologie von Infineon berichtet. Um dem User die Technik etwas verständlicher zu machen, hat man nun ein Podcast zum Thema Multigate-Feldeffekt-Transistor veröffentlichtet. Das Audio-Interview wurde mit dem Infineon-Experten Dr. Klaus Schrüfer aufgezeichnet und gibt einen kurzen und allgemein verständlichem Einblick in eine Technologie, die dazu beitragen wird, dass Transistoren in Zukunft zehnmal kleinere Ruheströme und rund 50 Prozent weniger Energiebedarf zum Schalten benötigen, als bei heutigen Technologien. Das sorgt zum Beispiel dafür, dass der Akku des Handys unter voller Auslastung doppelt so lange hält als heute möglich.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.